Fachkraft für Rohr-, Kanal-, und Industrieservice





























Basisinfos zu deiner Ausbildung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Gehalt: 1218,26 € im 1. Ausbildungsjahr, 1268,20 € im 2. Ausbildungsjahr, 1314,02 € im 3. Ausbildungsjahr
Jährliche Urlaubstage: 30 Tage
Erforderlicher Abschluss: Hauptschulabschluss
Deine Berufsschule: Hans-Schwier-Berufskolleg in Gelsenkirchen

Weitere Infos zu deiner Ausbildung

Als Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice sorgst du für eine saubere Umwelt und zwar weitestgehend da, wo man es nicht sieht, nämlich unter der Erde. Mit modernster Technik wie Kameras, Hochdruckpumpen und ferngesteuerten Robotern auf (teilweise auch großen) Spezialfahrzeugen kontrollierst und reparierst du das städtische Kanalnetz Solingens und kümmerst dich außerdem um Sonderbauwerke wie Regenüberlauf- und Regenrückhaltebecken, Drucknetze und Staukanäle. Reicht die Technik doch mal nicht aus, wirst du mit Schutzanzug und Atemmaske ausgestattet und kletterst den Kanal selbst hinab. Es liegt an dir dafür zu sorgen, dass unser Abwassersystem richtig funktioniert und die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sich keine Sorgen um Verunreinigungen, Gesundheitsgefährdungen oder Umweltbelastungen machen müssen.

Diese Skills bringst du mit

  • Du hast Spaß an handwerklicher und technischer Arbeit
  • Körperlich bist du voll einsatzfähig und belastbar
  • Mit engen Räumen oder Höhe hast du kein Problem
  • Witterung oder Gerüche machen dir nichts aus
  • Du verfügst über interkulturelle Kompetenz

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt! 
Solltest du noch Fragen haben kannst du dich gerne jederzeit an uns wenden. Unser Ausbildungsteam hilft dir gerne weiter. Und natürlich freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter. Wir freuen uns auf dich!