Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) - Vermessung (B.Eng.)

Beschäftigungsumfang:  Vollzeit
Beschäftigung: 
Frühester Beginn:  18.08.2025

 

Die Klingenstadt Solingen ist mit 163.000 Einwohnern Großstadt im „Bergischen Städtedreieck“. Der Stadtdienst Vermessung und Kataster der Stadt Solingen fungiert als zentraler Ansprechpartner und innovativ kompetenter Dienstleister rund um die Themen Geoinformation, Liegenschaftskataster, Vermessung, Kartographie, Grundstückswertermittlung und Bodenordnung. Mit der Bearbeitung eines breiten und vielfältigen Aufgabenspektrums leistet er einen entscheidenden Beitrag zur Förderung der Zukunftsplanung des Stadtgebiets und stellt die Eigentumsgarantie an Grund und Boden sicher.


Wenn du Teil des Teams Vermessung und Kataster und der Stadt Solingen werden möchtest, dann starte zum 18.08.2025 den
Ausbildungsintegrierten dualen Studiengang Vermessung Vermessungstechnikerin bzw. -techniker & B. Eng – Vermessungsingenieurin bzw. -ingenieur
 

 

Ausbildungsintegrierter dualer Studiengang

 

Beim dualen KIA-Studium wird eine Berufsausbildung zur Vermessungstechnikerin / zum Vermessungstechniker mit einem Fachhochschulstudium verbunden. Die Ausbildung findet beim Stadtdienst Vermessung und Kataster der Stadt Solingen statt, das Bachelorstudium an der Hochschule Bochum, der Berufsschulunterricht im Berufskolleg in Düsseldorf.

 

Du beginnst zunächst eine 3-jährige Berufsausbildung als Vermessungstechnikerin bzw. -techniker bei der Stadt Solingen. Nach dem ersten Ausbildungsjahr, das du bei der Stadt absolvierst, folgen zwei Jahre, in denen Ausbildung und Studium kombiniert werden. Nach insgesamt drei Jahren erwirbst du deinen Ausbildungsabschluss und studierst danach fünf Semester in Vollzeit weiter. Das neunte Semester umfasst eine 12-wöchige Praxisphase und deine Bachelorthesis. Nach insgesamt 5,5 Jahren hast du deinen Hochschulabschluss Bachelor of Engineering als Vermessungsingenieurin bzw. Vermessungsingenieur und dazu eine Menge Berufserfahrung!

 

Im Rahmen der Ausbildung und des Studiums bieten wir:

 

  • Vielfältige Aufgaben und Einsatzbereiche
  • Ein sicherer Arbeitsplatz und sehr gute Übernahmechancen nach deinem Abschluss
  • Vielseitige und spannende Aufgaben und praktische Arbeitserfahrung
  • Ein Fortbildungsprogramm mit Kursen wie Rhetorik, Präsentationstrainings oder Zeitmanagement
  • Angebote zur Prüfungsvorbereitung und modernen Lernmethoden
  • Flexible Arbeitszeiten und eigenverantwortliches Arbeiten
  • IT-Ausstattung, die du auch für dein Studium nutzen kannst 
  • Eine Vergütung von 1.218,26 EUR (zzgl. Zulage; Erhöhung nach Abschluss der Ausbildung) gemäß Tarifvertrag für Studierende in ausbildungsintegrierten dualen Studiengängen im öffentlichen Dienst (TVSöD)

 

Alles zur Arbeit bei der Stadt Solingen und deinen Vorteilen findest du hier.


Das bringst du mit:

 

  • allgemeine Hochschulreife, volle Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Vorliebe für Mathematik und ein gut ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Spaß am Umgang mit Koordinaten und Daten
  • Systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz 

 

 

Auf deine Fragen zum Auswahlverfahren freut sich:
Musa Kavalli
0212 / 290-3272
ausbildung@solingen.de
Ausbildung

 

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams!
Wir freuen uns auf deine Onlinebewerbung über das Stellenportal bis spätestens 21.07.2024.

 


Hinweise:
Die Auswahlentscheidung erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Für Schwerbehinderte oder Schwerbehinderten Gleichgestellte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.
Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationen und Geschlechter.
Für Beschäftigte mit Kindern im Vorschulalter bietet die Klingenstadt Solingen betriebliche Plätze in der städtischen Kindertagesstätte am Rathaus an. Die Betreuungszeiten orientieren sich dabei besonders an den Bedarfen der Beschäftigten der Klingenstadt.